Gesundheitsbank für Garz

11.03.2021, 11:25 Uhr | Garz

Am 10. März wurde offiziell vom CJD Nord Fachklinik für Kinder und Jugendliche, vertreten durch Klinikmanagerin Regina Günther, an die Stadt Garz, vertreten durch unseren Garzer Bürgermeister Sebastian Koesling eine „Gesundheitsbank“ als Spende übergeben!

 

Aufgrund der Corona Pandemie fand die Übergabe erst jetzt statt.  Klinikleiterin Regina Günther: „Anlässlich 700 Jahre Garz schenken wir den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt eine rückenfreundliche Bank, gebaut in der CJD Nord Werkstatt für behinderte Mensch Ribnitz-Damgarten, auf dass diese Bank symbolisch für den Gesundheitsgedanken steht“. 

Der Garzer Bürgermeister ergänzt: „Diese Spende ist noch im Zusammenhang des Stadtjubiläums, aber natürlich freuen wir uns heute auch noch über diese Unterstützung und haben inzwischen mit der Fläche vor dem Museum einen geeigneten Standort gefunden“. Und gerade diese Woche passt für die Übergabe, denn ab dieser Woche hat das Museum nach Corona Lockdown wieder geöffnet.

 

Zukünftig soll dieses Areal im Garzer Stadtgebiet sowieso vermehrt im Mittelpunkt stehen, so ist gegenüber dem Museum in Richtung Burgwall der neue Spielplatz und auch für den nicht weit entfernten Garzer See noch einiges geplant, weiß Bürgermeister Sebastian Koesling zu berichten.